Panorama

Mädchen-/Jugendriege

Die Jugendabteilung stellt sich vor:

Die Mädchen- und Jugendriege  Bachenbülach ist dem Turnverein Bachenbülach angegliedert. Mädchen und Knaben ab der 1. Primarschule bis zur 3. Oberstufe können an den Turnlektionen teilnehmen.

In den Turnlektionen werden möglichst verschiedene Bereiche (Spiele, Fitness, Leichtathletik, Geräteturnen und Gymnastik) berücksichtigt. Im Vordergrund steht allgemein das Mitmachen und der Teamgeist vor der absoluten Spitzenleistung.

Höhepunkte unter dem Jahr bilden der Hallenwinterwettkampf und der Jugendsporttag im Frühling und das vereinsinterne Schlussturnen im Herbst.

Wer Interesse hat mitzuturnen kann sich gerne bei Patrick Brunner melden.

Turnzeiten

Riege
Wochentag
Zeit
Ort Leiterin/Leiter
Kleine Mädchenriege (1. – 2. Klasse) Montag 18:00 bis 19:00 Schulhaus Halden Sandra Bertossa / Mia Zimmermann / Liv Möckli
Grosse Mädchenriege (ab 3. – 5. Klasse) Montag 19:00 bis 20:00 Schulhaus Halden Birgit Lippuner / Noemi Marcarini
Move4Girls (ab 6. Klasse) Montag 20.00 bis 21:00 Schulhaus Halden Sarina Brunner / Joana-Luna Hiltebrand
Kleine Jugi (1. – 4. Klasse) Freitag 19:00 bis 20:00 Schulhaus Halden Päde Brunner, Daniel Schurter

Aufgrund mangelnder Teilnehmer wird die Leichtathletikgruppe vorübergehend pausieren. Jugendriegler können jedoch so lange in der verbleibenden Gruppe bleiben, bis wieder eine grosse Jugi / Leichtathletik Gruppe durchgeführt wird.  




Fairplay-Regeln

Damit das Zusammensein und zusammen spielen allen Spass machen kann, braucht es gewisse Regeln. Wir haben die 12 goldenen Fairplay-Regeln der Mädchen- und Jugendriege hier aufgeführt:

  1. Pünktliches Erscheinen zur Turnstunde
  2. Wenn Du die Gruppe, die Halle oder den Platz verlässt, musst Du Dich bei Deiner Leiterin oder Deinem Leiter abmelden
  3. Während der Turnstunde sind alle Deine Sachen (Kleider, Schuhe, etc.) in der Garderobe versorgt. Du hältst in der Garderobe Ordnung und verlässt sie sauber.
  4. Du zeigst gegenüber den Leiterinnen und den Leitern Respekt und folgst ihren Anweisungen.
  5. Du bringst keinen Kaugummi oder Essen in die Halle, eine Trinkflasche ist erlaubt
  6. Du trägst keinen Schmuck oder Uhren während der Turnstunde und den Wettkämpfen, da dadurch Unfallgefahr besteht. Deine Wertgegenstände kannst du in der Turnhalle oder bei der Leiterin oder dem Leiter deponieren
  7. Du trägst Sorge zu den Geräten, dem Material und sonstigen Anlagen
  8. Auf Grund des Verletzungsrisikos sind Hallenschuhe Pflicht
  9. Dein Ziel ist der regelmässige Turnstundenbesuch
  10. Du meldest dich bei Krankheit oder Unfall bei deiner Leiterin oder deinem Leiter ab. Bei Anlässen ist ein Arztzeugnis vorzulegen, damit das Startgeld auf dem Wettkampfplatz zurückgefordert werden kann
  11. Deine Teilnahme und Mithilfe an Vereinsanlässen und Vorführungen ist eine Ehrensache
  12. Allfällige Probleme sind, wenn immer möglich immer direkt mit dem entsprechenden Leiter und Hauptleiter der Riege zu besprechen

Bachenbülach, März 2015

Wichtige Termine

Die nächsten Termine der Mädchen-/Jugendriege sind hier zu finden.